Direkt zum Hauptbereich

AWD-Gründer will Insurtechs kaufen


2011 zog sich Carsten Maschmeyer, Gründer und Ex-Chef des Finanzvertriebs AWD aus der Versicherungsbranche zurück. Nun ist er wieder da. Mit seiner Investmentgesellschaft Seed & Speed will er sich an Insurtechs beteiligen.

Hier geht es zum Artikel.

Vielen Dank an die Pfefferminzia

Das könnte Sie auch interessieren:

ProFair24 ist das erste faire Kundenportal, bei dem Beratung und Fairness ganz oben stehen

Aus Kundenbefragungen kristallisierte sich heraus,  dass Versicherungs- und Finanzkunden eine fachkundige Beratung  wünschen. Nach ihren Aussagen bieten reine Vergleichssportale keine ausreichende Transparenz und es fehlt eine fachkundige Beratung.

Beratungslücke wird nun endlich mit ProFair24 geschlossen!
Verbraucher können Ihren Beratungsbedarf zu Versicherungen, Finanzen und Geldanlagen einstellen und Experten können im Auktionsverfahren Kundentermine ersteigern.
Der Kunde hat die Wahl zwischen einer klassischen Vor-Ort Beratung und einer Onlineberatung.

Eine Win-Win Situation für beide Interessengruppen.
Aus der Tatsache, dass Experten dem Verbraucher quasi ein „Termingeld“ entrichten, ergibt sich automatisch, das er fair und transparent vom Experten beraten wird, denn: es gibt keinen Abschlusszwang aufgrund des erhaltenen Termingeldes – alleine die Qualität der Beratung durch den Experten ist entscheidend.
Weiterhin wurde ein unabhängiges Bewertungstool für Verbraucher integriert.
Durch diese beiden Mechanismen – Termingeld und Bewertung – wird sich recht schnell die Spreu vom Weizen trennen.
Ein weiteres Highlight ist „ProCash“; Kunden können ihre Vertragsdaten einpflegen und haben diese somit weltweit und zu jeder Zeit verfügbar. Da ProFair24 weder als Versicherungs-, oder Finanzmakler agieret, benötigen wir kein Maklermandat.
Und: ProCash erinnert Verbraucher auch zum nächsten Ablauftermin daran, Versicherungen neu zu verhandeln oder auf Aktualität überprüfen zu lassen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Worauf sich Autofahrer diesen Winter einstellen müssen

KFZ-Versicherung – Wie sich 1.000 Kilometer mehr auf den Preis auswirken

Die besten Kfz-Versicherer aus Kundensicht