ProFair24 präsentiert Echtzeit-Kundentermin-Auktionen

www.profair24.de


Die Wahl unseres Firmennamens war eine bewusste Entscheidung, wir möchten eine faire Plattform für Versicherungs- und Finanzierungskunden bieten.
Die Versicherungs- und Finanzbranche ist ein Millionenmarkt in dem allein 700 Millionen für Werbemaßnahmen zur Kundengewinnung eingesetzt werden. ProFair24 bietet Verbrauchern eine kostenlose Plattform. Proaktiv und somit selbstbestimmt können Kunden ihr eigenes Versicherungs- und Finanzportfolio kostenfrei auf  Einsparpotentiale prüfen lassen!

Mit dieser Weltneuheit „Kundentermin-Auktionen“ präsentiert ProFair24 eine neue revolutionäre Möglichkeit für faire Preise, beste Preise und eine Vorabvergütung für Verbraucher.

Im Auktionsverfahren können Versicherungskunden ob privat oder gewerblich sämtliche Versicherungsverträge, Finanzierungen, Bausparverträge etc. per Bietermodell interessierten Versicherungs- und Finanzmaklern zur Überprüfung anbieten oder Neuabschlüsse offerieren.
Im Klartext erhält der Kunde eine Vergütung für einen gewährten Termin um seinen Versicherungs- oder Finanzbedarf checken zu lassen.

Nur bei der IHK registrierte Versicherungs- und Finanzexperten können sich bei ProFair24 registrieren.

Proaktiv und somit selbstbestimmt können die Kunden ihr eigenes Versicherungs- und Finanzportfolio kostenfrei auf  Einsparpotentiale prüfen lassen!

Versicherungskunden erhalten vor dem zu vereinbarenden Termin eine Aufwandspauschale  für den eingestellten Beratungsbedarf oder geplanten Neuabschluss.

Für eine hohe Beratungsqualität wurde auf ProFair24 ein unabhängiges Bewertungstool integriert.

Nähere  Informationen zur „Kundentermin-Auktionsplattform“ erhalten Sie hier www.profair24.de oder kontaktieren Sie unser Serviceteam.


Kontaktinformationen:

ProFair24
Roland Richert
Im Wullen 19
58453 Witten
Tel.: 02302-2027679
Mail: info@profair24.de
www.profair24.de

Kommentare

Beliebte Posts

Grüne wollen Bürgerfonds für die Altersvorsorge

Die größten Fehler bei der Steuererklärung

Krankenstandanalyse: Die fünf häufigsten Krankheitsgründe