Aktuelle Marktübersicht zu ethisch-ökologischen Sparanlagen


Die Verbraucherzentrale Bremen hat eine aktualisierte Marktübersicht „Ethisch-ökologische Sparanlagen“ veröffentlicht. Die Marktübersicht beinhaltet die Angebote der konventionellen Banken sowie der Banken mit Nachhaltigkeitsstandards.
Das Angebot der konventionellen Banken umfasst 30 Produkte von Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken, zwei mehr als bei der letzten Erhebung im März 2017.
Die Übersicht ist auch im Internet unter http://www.verbraucherzentrale-bremen.de/media218667A.pdf zu finden.
Einen aktuellen Girokontenvergleich der Verbraucherzentrale Bremen zu Banken mit Nachhaltigkeitsstandards finden Sie hier: http://www.verbraucherzentrale-bremen.de/mediabig/243732A.pdf

Für weitere Informationen:
  • Ulrike Brendel, Projektleitung für nachhaltige und klimafreundliche Geldanlagen bei der Verbraucherzentrale Bremen
    (0421) 160 77 – 42,  brendel@vz-hb.de

Kommentare

Beliebte Posts

Grüne wollen Bürgerfonds für die Altersvorsorge

Die größten Fehler bei der Steuererklärung

Krankenstandanalyse: Die fünf häufigsten Krankheitsgründe